Ramadama für ein sauberes Pitzling

Als gute, alte Tradition hat sich das alljährliche Säubern von Wiesen und Wegen in und um Pitzling etabliert. Uns so haben sich auch in diesem Jahr einige Pitzlinger auf den Weg gemacht, um Müll zu sammeln.

Und was soll man sagen…diesmal war die Anzahl der gesammelten Säcke doch sehr überschaubar, und es haben sich demnach immer weniger Leute dazu angehalten gefühlt, ihren Müll einfach in der Natur zu hinterlassen.

Schön so!!!